Die Welt ist mit Brettern vernagelt


Die Welt ist mit Brettern vernagelt
Die Welt ist mit Brettern vernagelt
 
Wenn man behauptet, dass irgendwo die Welt mit Brettern vernagelt (oder auch zugenagelt) sei, so will man damit ausdrücken, dass es dort nicht weitergeht, dass man vor einem großen Hindernis steht, dass man das Ende erreicht hat o. Ä. Bei einem Ort, wo die Welt mit Brettern vernagelt ist, kann es sich allerdings auch um einen ganz abseits liegenden, einsamen Ort handeln, wo man noch sehr rückständig ist, wo es sehr langweilig zugeht. Die Redensart geht zurück auf eine Lügengeschichte in der »Ethographia mundi« (1608) des Erzählers Johannes Olorinus Variscus (eigentlich: Johann Sommer; 1559-1622). Dort wird berichtet, dass jemand bis ans Ende der Welt gelangt sei und gesehen habe, dass die Welt »mit Brettern daselbst sei unterschlagen« (= abgeteilt).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Welt ist mit Brettern vernagelt. — (verschlagen). См. Свет не клином сошелся …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Die Welt ist nicht mit Brettern verschlagen. — (vernagelt). См. Свет не клином сошелся …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Welt — Von alter Welt sein: altmodisch sein, einer vergangenen Zeit angehören (auch von lebenden Zeitgenossen gesagt). Oft wird diese Wendung auch im positiven Sinne gebraucht: ›Das ist noch einer von der alten Welt‹, er ist ohne Falsch; auf ihn kann… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Welt — Erde; Globus; Blauer Planet (umgangssprachlich); Terra * * * Welt [vɛlt], die; , en: 1. <ohne Plural> (der Planet) Erde (als Lebensraum des Menschen): Europa und die übrige Welt; sie hat eine Reise um die Welt gemacht; diese Briefmarke gibt …   Universal-Lexikon

  • свет не клином сошелся — (есть еще выход) Ср. Откуда, как и почему слетела на меня снова такая благодать, когда, казалось, мир опять для меня сошелся клином!.. Данилевский. Новые места. 1, 3. Ср. Нравится тебе женщина, старайся добиться толку; а нельзя ну, не надо,… …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона

  • Свет не клином сошелся — Свѣтъ не клиномъ сошелся (есть еще выходъ). Ср. Откуда, какъ и почему слетѣла на меня снова такая благодать, когда, казалось, міръ опять для меня сошелся клиномъ!... Данилевскій. Новыя мѣста. 1, 3. Ср. Нравится тебѣ женщина, старайся добиться… …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Liste geflügelter Worte/W — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Brett — Das Brett bohren, wo es am dünnsten ist: sich eine Sache leicht machen; eine Sache da angreifen, wo sie am günstigsten zu bewältigen ist.{{ppd}}    Die Redensart ist verwandt mit dem Sprichwort ›Faulheit bohrt nicht gern dicke Bretter‹; ähnlich… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Brett — Newsgroup; Forum; Gruppe; Echo; Newsgruppe; Area * * * Brett [brɛt], das; [e]s, er: 1. flaches, langes, aus einem Baumstamm geschnittenes Stück Holz: ein dünnes, dickes, schweres Brett; Bretter schneiden, sägen; eine Wand aus Brettern. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • Ende — Das ist das Ende vom Lied: das ist der unausbleibliche Ausgang der Sache, das ist das unerfreuliche Ergebnis; nordostdeutsch: ›Dat is dat Eng vom Leed‹: die betrübliche Folge; niederländisch: ›Dat is het einde van het lied‹. Man sagt auch… …   Das Wörterbuch der Idiome


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.